Musik

Musik spielt seit jeher eine besondere Rolle an der Heinrich-Böll-Schule. Über den Rahmen des Musikunterrichts hinaus bieten sich den Schülerinnen und Schülern der Schule vielfältige Möglichkeiten musikalische Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Schulband, verschiedene Chöre, Instrumentalgruppen und Unterricht in  jahrgangsgemischten Gruppen zählen ebenso wie der alljährliche Höhepunkt - das Musikfestival - zu den Angeboten der musikalischen Förderung unserer Schule

Weiterlesen: Musik

Sport

Das sportliche Betätigungsfeld an der HBS erstreckt sich weit über die Curricularen Vorgaben hinaus. Neben dem regulären Sportunterricht, der sich in den jeweiligen Klassenstufen  (Eingangs-, Mittel-, Haupt-, Ober- und Abschlussstufe) in Inhalt und Organisation unterscheidet, werden viele Gelegenheiten Sport zu treiben angeboten. Dazu nutzt die HBS die unterschiedlichsten Orte und Sportstätten. Dies sind in erster Linie die Gymnastikhalle der HBS und das Lehrschwimmbad der Schule. Die 4fach-Sporthalle und der Kunststoff-Mehrzweckplatz auf dem gemeinsamen Gelände des Schulverbundes werden ebenso genutzt, wie Sportstätten in und um Göttingen – das Hallenbad „Eiswiese“, der nahe gelegene Kiessee, die Funsporthalle sowie die Anlagen des Sportzentrums der Universität, um nur einige zu nennen.

Weiterlesen: Sport