Musikfestival 2018 - so bunt wie die HBS!

previous arrow
next arrow
Slider

 

Was für ein Tag! 3 Stunden Schüler*innenmusik von 13 Göttinger Schul-Musik-Gruppen, über 200 aktive Musikerinnen bzw. Musiker und ebenso viele Zuschauerinnen und Zuschauer sahen am 15.03. das elfte Musikfestival in der HBS. Dieses Mal war wirklich alles dabei: Die Bläserklassen der IGS zeigten, dass Sie die leisen Töne ebenso wie die lauten beherrschen, die Schülerinnen und Schüler der Adolf-Reichwein-Schule überzeugten mit gekonntem Einsatz von Stimmen und Instrumenten. Unsere Stammgäste, die Alltagshelden aus der Schule am Tannenberg ließen sich gewohnt gekonnt mit „ein Hoch auf uns“ feiern und die Singing-Rock-Kids der Schule an den Gleichen überzeugten mit einem Potpourri aus modernen Rock und Popsongs. Richtig krachen ließ es schließlich Jazztified vom Hainberg-Gymnasium, bevor unsere Schulband einen starken Abschluss der Schul-Musik-Gruppen hinlegte. Das letzte Wort hatten, wie immer, die Lehrer, dieses Mal mit „Katchi“. Mit der charmanten Moderation von Harald Anders, den Leckereien der Abschlussstufe und unseren freundlichen „backstage-Begleitern“, war auch das elfte Musikfestival ein voller Erfolg! Wir freuen uns schon jetzt auf das zwölfte im nächsten Jahr!!

Phänomenal! Wir haben die MINIPHÄNOMENTA im Haus!

previous arrow
next arrow
Slider
Zwei Wochen haben wir sie - die Wanderausstellung MINIPHÄNOMENTA. An 25 Stationen wird seitdem täglich und immerzu gestaunt, probiert und experimentiert.

13mal Lampenfieber: Musikfestival 2018

Am Donnerstag, den 15.03. ist es endlich wieder so weit: Wir laden Göttinger Schul-Musik-Gruppen ein, sich und ihre Musik auf der HBS-Bühne zu präsentieren und mit uns ein buntes Musikfest zu feiern! In diesem Jahr haben sich 13 Gruppen mit über 200 jungen Musikerinnen und Musikern angekündigt.  Bläserklassen der IGS, die Singing Rock Kids der Schule an den Gleichen, Jazztified vom Hainberg Gymnasium sind ebenso dabei wie unsere Schulband, die Soundcheckers, die Klasse 4 der Adolf-Reichwein-Schule, die Alltagshelden der Schule am Tannenberg und viele mutige Schulmusiker mehr.

Lampenfieber garantiert!

 

Ehrung unserer Tischtennis-Helden

previous arrow
next arrow
Slider

 

Für die deutsche Meisterschaft im Tischtennis erhielten unsere Spieler die Auszeichnung ‚Bundessieger Jugend trainiert für Paralympics‘: In der Pause des Bundesligaspiels BG Göttingen gegen Rockets Gotha wurden unsere Jungs unter großem Jubel der zahlreichen Mitschülerinnen und Mitschüler im Publikum geehrt.

Abschlussball der AS Klassen

previous arrow
next arrow
Slider

Die AS1 und die AS2 hatten von Mitte Janaur bis Mitte Februar einen Tanzkurs in der Tanzschule Rynkar bei dem Tanzlehrerehepaar Iwona und Artuhr Rynkar. Jeden Dienstag-und Donnerstagvormittag hatten die beiden Abschlusssstufenklassen Tanzkurs. Dort wurden verschiedene Tänze gelernt, wie Blues,Tango,Walzer, langsamer Walzer, Fancy und vieles mehr. Der Tanzkurs hat allen viel Spaß gemacht. Als die beiden AS Klassen am 15.02.2018 mit den Tanzkurs fertig waren, war es Zeit für den Abschlussball, der am 16.02.2018 stattgefunden hat. Alle Schüler, Erwachense und Begleiter sollten sich sehr schick anziehen. Von 19 Uhr bis 22 Uhr fand der Abschlussball statt. Um 19 Uhr begannen wir mit der Einmarschpolonegse. Danach wurde der Eröffnungstanz, der Langsame Walzer, getanzt. Als die Eröffnung soweit fertig war, gab es auch die Gelegenheit, dass die Schüler mit ihren Begleitern tanzen durften. Und die Tänze die gelernt wurden,wurden natürlich auch vorgeführt. Es war ein sehr schöner Abend.

 

Chiara AS2

Unsere Website nutzt Cookies
Weitere Informationen Ok